Berlin Immobilien

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum Bestpreis

Wie kann der Bestpreis für meine Immobilie erzielt werden?

 


Wettbewerb durch Maklerpool erzielt höhere Preise als Makler-Allein-Auftrag

Spielt der Eigentümer einer Immobilie mit dem Verkaufsgedanken, so möchte er verständlicherweise den Höchstpreis für jene erzielen.

"Nach neusten Befragungen steht für den wirtschaftlich orientieren Eigentümer nicht mehr der individuelle Makler als Ansprechpartner im Vordergrund. Viel mehr liegt der Schwerpunkt auf dem Bestpreis, der durch den Verkauf erzielt werden kann", weiß Oliver Schaub aus Erfahrungen bei seiner Arbeit.

Durch den Maklerpool wird ausschließlich der Bestpreis der Immobilie mit höchster Priorität behandelt - ganz im Sinne des Verkäufers.


Maklerpool

Der Maklerpool verfügt über eine Vielzahl an lokalen und überörtlich agierenden Maklern, die auf Kompetenz, Sachkenntnis und Erfolg geprüft sind. Anders als beim Makleralleinauftrag ist der Eigentümer nicht nur auf die (Fehl-)Einschätzung eines einzelnen Maklers angewiesen oder durch lange Kündigungsfristen an diesen gebunden. Der Verkaufs-Auftrag über den Maklerpool kann jederzeit gekündigt werden.


Ablauf

Über eine Zentrale wird der vom Eigentümer avisierte Verkaufsauftrag im Maklerpool an alle Makler bekannt gegeben. Nach einer Ersteinwertung des Kaufpreises treten die Makler nun in Aktion und bewerben das Objekt. Sobald ein Makler einen Käufer für die betreffende Immobilie gefunden hat, leitete er sein Kaufangebot an die Zentrale weiter.

Hier werden die eingehenden Kaufangebote gebündelt und bewertet. Je nach Angebotshöhe werden die Makler zur Nachbesserung aufgefordert. Es entsteht unter den Maklern ein Wettbewerb um den Zuschlag des Verkaufsauftrags. Das führt folglich zur Erhöhung des Kaufpreises.

Ein Bieterverfahren findet auf Maklerebene, in Rücksprache mit den potentiellen Käufern, statt und dient als Preisschraube auf dem Weg zum Bestpreis. Bieterverfahren in diesem Sektor sind neu und einzigartig, merkt Oliver Schaub hierzu an.

Die Clearingstelle Immomaklerpool Berlin MO GmbH ist mit diesem Konzept der Vorreiter auf dem deutschen Immobilienmarkt und betreut deutschlandweit Immobilien-Bestverkäufe.

Der Unterschied zum Einzelmakler ist entscheidend im Bezug auf den Höchstpreis. Laut Oliver Schaub, wird durch den Maklerpool auch in Realität der Höchstpreis erzielt. Hingegen wird beim Einzelmakler der Verkäufer mit selbigen Argument nur geködert, ohne die Möglichkeiten besserer Verkaufsangebote zu überblicken.

Trotz seiner Leitungsposition ist für Oliver Schaub der Kontakt zum jeweiligen Eigentümer von hoher Wichtigkeit. Eine individuelle Betreuung der Verkäufer - wie im Einzelmaklerverhältnis - bleibt wesentlicher Bestandteil der Arbeit der Clearingstelle. Der Eigentümer ist und bleibt der Entscheidungsträger für den jeweiligen Verkaufsfall. Eine Pflicht zum Verkauf gibt es bei uns nicht.


Beispiele

Ein Objekt in Berlin-Neukölln wurde von einem außenstehenden Allein-Makler mit 800,00 €/m² eingeschätzt. Im Maklerpool wurde dann zunächst ein Angebot von 950,00 €/m² abgegeben. Nach Durchführung des Wettbewerbs konnten laut Oliver Schaub im Maklerpool letztlich 1.590,00 €/m² erreicht werden.

Das zahlte sich für den betreffenden Eigentümer direkt in Geld aus, hier konkret in Höhe von 60.600,- € insgesamt und bedeutete eine Preissteigerung um rund 77,00 % innerhalb des Maklerpools und rund 99,00 % in Bezug auf das Angebot des Alleinmaklers.

So findet jede Immobilie, aus einer Vielzahl von Maklern des Maklerpools, den Spezialisten um einen Bestpreises zu erzielen, meint Oliver Schaub.

In einem anderen Fall in Berlin-Westend wurde das Erstgebot von 1.000,00 €/m² auf 1.830,00 €/m² Bestpreis erhöht, d.h. effektiv gab es für den Eigentümer 90,560,00 € mehr Geld, was eine Preissteigerung von rund 83 % bedeutet.

Diese Zahlen sprechen für sich.


Kostenfreiheit

Für den Eigentümer der Immobilie ist die Tätigkeit der Clearingstelle inklusive Nutzung des Maklerpools vollkommen kostenfrei.


Fazit

Für den einzelnen Allein-Makler ist der Maklerpool mit Wettbewerb sicher ein unangenehmes Verfahren, für den Eigentümer jedoch ein grandioser Erfolg mit lohnendem wirtschaftlichen Vorteil.

Autor: Oliver Schaub

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum Bestpreis

Ziel jedes modernen, verkaufswilligen Eigentümers ist es verständlicherweise, den Bestpreis für seine Immobilie zu erzielen. Dieses Ziel ist für uns von Immomaklerpool Berlin Prinzip und wird durch den Einsatz des deutschlandweiten Maklerpools der Clearingstelle erreicht. Kontaktieren Sie uns jetzt !